Hochwertig sanierter Klinkerbau auf großem Grundstück

14913 Niedergörsdorf, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Richard Trautwein, ImmoTeam Potsdam GmbH

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    12334
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    14913 Niedergörsdorf
    Brandenburg
  • Wohnfläche ca.
    170 m²
  • Grund­stück ca.
    2.014 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Ausstattung
    gehoben
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.. Dieselbe Höhe wird vom Verkäufer gezahlt.

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Altbau
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Tageslichtbad
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    06.01.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    83,55 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    C
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 83,55 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie haben schon immer davon geträumt, dort zu wohnen, wo andere Urlaub machen? Mitten im Herzen des Flämings können Sie sich Ihren Traum nun erfüllen und in ländlicher Idylle die Verbindung von geschichtsträchtiger Architektur und modernen Wohnkomfort in Perfektion erwerben.

Im Süden den Landkreises Teltow-Fläming, in der Gemeinde Niedergörsdorf, befindet sich dieses wunderbare Anwesen, welches aus einem kernsanierten, unterkellerten Wohnhaus mit etwa 170qm Wohnfläche, einem ehemaligen Hofgebäude mit über 70qm Fläche sowie einem Gartenhaus besteht. Zudem befinden sich auf dem Grundstück 2 Stellplätze, welche jeweils mit einer Wallbox ausgestattet sind, damit auch Elektrofahrzeuge hier bestens versorgt werden.

Das heutige Wohnhaus wurde um 1895 in Massivziegelbauweise auf einem über 2.014 qm großen Grundstück als Schulgebäude errichtet und wurde bis 1967 als Schule genutzt. Bis etwa 1985 war es Gemeinderatssitz der Gemeinde Schönefeld und anschließend wurde es als Dorfgemeinschaftshaus genutzt.
Das Gebäude wurde seit 2011 bis heute mit viel Liebe zum Detail sehr hochwertig kernsaniert und ist dank des jetzigen Eigentümers nunmehr ein hochmodernes Wohnhaus, wobei darauf geachtet wurde, originale Elemente weitestgehend zu erhalten und in der Weise zu integrieren, dass der Altbaucharme schönerweise erhalten blieb.

Das Einfamilienhaus beherbergt nunmehr auf 3 Etagen und etwa 170qm neben 4 Zimmern, 2 Bädern, Küche sowie einem Hauswirtschaftsraum (Waschküche) und diversen Abstellkammern auch 3 Kellerräume.

Weitere Unterstellmöglichkeiten bieten das ehemalige Hofgebäude mit 4 Abstellräumen, Dachboden und überdachten Anbau sowie das neu erbaute Gartenhaus auf dem Grundstück.
Im Garten finden sich zudem mehrere Hochbeete, einige Obstbäume sowie Sträucher. Das Grundstück ist mit seinen über 2.000 qm wunderbar weitläufig und bietet Ihnen somit ausreichend Platz zur Verwirklichung Ihrer Träume, ob Pool, Blumenbeete, Spielfläche für die Kinder oder einem Teich.

Ausstattung

Faktenübersicht

- Kernsaniertes Einfamilienhaus mit ca. 170 m² Wohnfläche
- Hofgebäude (roter Klinkerbau) mit ca. 73 m² Nutzfläche
- Gartenhaus mit ca. 15 m² Nutzfläche
- Grundstücksgröße 2.014 m², davon sind 760 m² Pachtland. Hierfür fallen 152,-€ pro Jahr an.
- Zwei Stellplätze mit jeweils einer Wallbox für E-Mobilität

Fakten Einfamilienhaus
- Das Haus wurde von 2011 bis 2022 sehr hochwertig Kernsaniert
- 4 Zimmer, Küche mit Einbauküche, Waschküche, diverse Abstellkammern
- Zwei Bäder
- Fußbodenheizung im Masterbad
- Frei stehende Badewanne
- Bodentiefe Dusche
- Badezimmerfußboden aus hochwertigem Feinsteinzeug
- Wohn- und Schlafräume sind mit Holzdielen ausgestattet
- Küche und Flure haben noch die original Fliesen von 1900 aus der Zahna Fliesenmanufaktur (Zahna-Fliesen GmbH)
- Holzfenster mit Isolierverglasung
- Ofen im Wohnzimmer
- Steckdosen und Lichtschalter im Obergeschoss aus Bakelit
- Haus ist unterkellert - 3 Kellerräume
- Entkalkungsanlage im Keller
- Zentralheizung mit Flüssiggas
- Klinkerfassade detailgetreu mit original Glindower Handstrichziegeln saniert

Sonstige Informationen

Für weitere Informationen, Unterlagen sowie Fotos erfragen Sie das Exposé unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten.
Gern organisieren wir für Sie eine Besichtigung vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lage

Niedergörsdorf ist eine amtsfreie Gemeinde, welche mit Ihren 22 Dörfern im Süden des Landkreises Teltow-Fläming in Brandenburg liegt und südlich an das Land Sachsen-Anhalt angrenzt.

Niedergörsdorf war und ist landwirtschaftlich geprägt. Des Weiteren hat ein großer Spielgerätehersteller sowie ein Instandsetzungs- und Fertigungsunternehmen seinen Firmensitz im Gemeindegebiet.

Im Jahr 2002 erhielt die Region durch die Fläming-Skate einen großen touristischen Aufschwung. Entlang dieser gut ausgebauten Asphaltstrecke finden Sie ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten.

Seit vielen Jahren hat sich auch der Ortsteil Altes Lager für Konzerte und Festivals sowie mit seiner Kart-Rennbahn einen Namen gemacht.

Im Fläming werden Brauchtum und Tradition gebührend gepflegt. Fastnachten, Ernte- oder Trachtenfeste - hier versteht man es zu feiern!

Für den täglichen Bedarf befinden sich sämtliche Versorger in der Nähe des Hauses und sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. So befindet sich im nächstgelegenen Ort Blönsdorf eine Einkaufsmöglichkeit und eine Post (6km Entfernung). Im etwa 10 km entfernten Zahna findet sich ein Edeka, Netto, Friseur und eine Post. Wer die vollständige Auswahl sucht, fährt ins 20km entfernte Wittenberg.

Angenehmerweise fährt zudem ein Bäckerauto mittwochs und samstags und ein Fleischer freitags durch Niedergörsdorf. Auch Fisch können Sie alle drei Wochen freitags (außer im Sommer) bequem vor Ihrer Haustür erwerben.

Schulen und Kindergärten befinden sich ebenfalls in den umliegenden Orten. Auch eine Schulbuslinie bringt Ihre Kinder sicher nach Blönsdorf oder Jüterbog.

6 km Blönsdorf: Grundschule und Hort, Kita, Sporthalle
5 km Marzahna: Kita
Weiterführende Schulen Jüterbog, Treuenbrietzen, Wittenberg

Verkehr:

+ B2: Potsdam Wittenberg 5 km
+ Autobahn A9: - Niemegk 15 km
+ Blönsdorf Bahnhof 6 km: RE 3 zur Hauptverkehrszeit im Stundentakt nach Berlin-Potsdamer Platz 55 min oder Halle/Leipzig
+ ICE-Bahnhof Lutherstadt Wittenberg 20 km

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®